Geschäftsstelle ☎ 07572 600448

E-Jugend allgemein

Was bedeutet Fußball im E-Jugend Alter

Die Spieler dieser Altersstufe haben schon ihre ersten Schritte im Jugendfußball gemacht und befinden sich im Übergang vom Spiel- zum Lernalter.

Sie durchlaufen somit eine bedeutende Entwicklung, bei der sie ihre Persönlichkeit weiter ausbilden. Der Trainer muss sich dabei bewusst sein: Er hat es nicht mehr mit ‚kleinen‘ Kindern zu tun!

Die Kinder im Alter zwischen 9 und 11 Jahren zeichnen sich durch die nachstehenden Eigenschaften aus und zeigen folgende Verhaltensweisen:

Bewegungs- und Spielfreude:
Auch E-Junioren haben ihren Bewegungsdrang nicht abgelegt. Zusammen mit der hohen Spielfreude bieten sich somit optimale Bedingungen, um ein Kindertraining mit vielen Bewegungselementen zu gestalten. Die Organisation in spielerischen Formen motiviert die jungen Kicker dabei besonders und spornt sie immer wieder an.

Lern- und Leistungsbereitschaft prägen sich aus:
E-Junioren wollen lernen. Sie wollen neue Dinge kennenlernen und zeigen, dass sie etwas verstanden haben oder beherrschen. Kleine erfolge bereiten ihnen große Freude und sollten vom Trainer stets mit lobenden Worten belohnt werden.

Wetteifern:
Der Wetteifer ist noch immer vorhanden und spornt die Kinder in jedem Training an. Mit kleinen Wettkämpfen lassen sie sich immer wieder motivieren und finden große Freude daran, sich untereinander zu messen. Doch sollte der Trainer darauf achten, dass jeder Spieler zu seinen Erfolgen kommt.

Selbstvertrauen und Konzentration entwickeln sich:
Die Aufmerksamkeit der Kinder nimmt immer weiter zu. So können sie kurzen Erklärungen des Trainers besser folgen und nehmen bestimmte Situationen auf dem Spielfeld anders wahr. Auch ihr Selbstbewusstsein nimmt zu und motiviert sie, Gelerntes anzuwenden.

Orientierung an Vorbildern:
Die großen Stars sind die Vorbilder der kleinen Fußballer. Wegen ihnen wollen sie auf bestimmten Positionen spielen oder versuchen es, ebenso gut zu dribbeln oder möglichst viele Tore zu schießen. Der Trainer kann diese Vorbilder nutzen, um anhand von ihnen bestimmte Dinge zu erklären: "Der Messi dribbelt nicht nur, sondern spielt auch ab, wenn ein Mitspieler frei ist."

Körperliche und psychische Ausgeglichenheit:
Die Kinder haben ihren Körper immer mehr unter Kontrolle und wissen, wie sie damit umgehen müssen. Das und die psychische Ausgeglichenheit erlaubt ihnen, vor allem in puncto Technik und Koordination hervoragende Fortschritte zu erzielen.

Trainingszeiten und weitere Infos

Jahrgänge:

2009 und 2010

Trainingszeiten im Sommer:

Montags 18:00 - 19:30 auf dem Ennetacher Sportplatz

Donnerstags 18:00 - 19:30 auf dem Blochinger Sportplatz

Trainingszeiten Winter:

E1+2: Montag 17:00 - 18:30 Realschulhalle Mengen (Trainer sind Manuel und Olga)

E3+4: Mittwoch 18:30 - 20:00 Halle Blochingen (Trainer sind Frank und Roman)

E1+2: Donnerstag 18:00 - 19:30 Halle Blochingen (Trainer sind Stefan und Markus)

E3+4: Freitag 17:00 - 18:30 Realschulhalle Mengen (Trainer sind Edgar und Gerhard)

Aktuelle Kaderstärke der E-Jugend:

41 Kinder

Besonderheiten:

Die E-Jugend ist die erste Jugend die innerhalb der SGM spielt. Deshalb ist es auch die Jugend mit den meisten Kindern. Wir stellen hier zusammen mit unseren Partnervereinen 4 Mannschaften. Insgesamt sind 8 Trainer im Einsatz, davon 4 vom SV Ennetach. Die E-Jugend ist auch die erste Jugend die eine richtige Runde spielt, bei der die Ergebnisse gewertet werden.

Unsere Trainer stellen sich vor                                                         


Name: Manuel Merkle
Trainer seit: 2014
Kontakt: 07572 / 7632475
Mail: manuel.merkle@svennetach.de
Lizenz: Trainer B-Lizenz in Arbeit
Schiedsrichter In Arbeit
Auszeichnung DFB Ehrenamtspreis 2019
Besonderheit: Betreut Mannschaft II

Name: Gerhard Knobel
Trainer seit: 2014
Kontakt: 0151 / 12146789
Mail: gerhard.knobel@svennetach.de
Besonderheit: Betreut Mannschaft IV
   

 


Name: Edgar Zeiser
Trainer seit: 2017
Kontakt: 0172 / 4475772
Mail: edgar.zeiser@svennetach.de
Lizenz: Trainer B-Lizenz in Arbeit
Schiedsrichter: In Arbeit
Besonderheit: Betreut Mannschaft IV
   

Name: Olga Zeiser
Trainer seit: 2017
Kontakt: 0171 / 7634138
Mail: olga.zeiser@svennetach.de
Besonderheit: Betreut Mannschaft II
   

 


Trainer aus der SG                                                                           


Name: Stefan Knaus
Verein: FC Blochingen
Besonderheit: Betreut Mannschaft I
Name: Markus Wetzel
Verein: FC Blochingen
Besonderheit: Betreut Mannschaft I

Name: Frank Geiger
Verein: FC Blochingen
Besonderheit: Betreut Mannschaft III
Name: Roman Rapp
Verein: FC Blochingen
Besonderheit: Betreut Mannschaft III

Ergebnisse und Tabellen                                                                  

 

Für Ergebnisse, Tabellen und Mannschaftsfotos der einzelnen E-Jugenden klicken Sie bitte in der Navigationsleiste rechts auf die entsprechende Mannschaft. Vielen Dank.

Abteilung Jugendfußball
News
Jugendleiter Manuel Merkle erhält den DFB Ehrenamtspreis

Unser Jugendleiter Manuel Merkle wurde am 21.11.2019 in Ehingen vom WFV für sein hervorragendes ehrenamtliches Engagement geehrt.

E-Jugend glänzt bei WFV Hallenrunde

Gleich 3 E-Jugend Mannschaften kommen in die Zwischenrunde!

E-Jugend spielt überragende Vorrunde

Alle 4 E-Jugenden schneiden sehr gut ab

DFB Abzeichen kommt nach Ennetach

Am 13.10.2019 wird bei uns auf dem Sportgelände das DFB Fußball- und Schnupperabzeichen für Kinder der Bambinis bis zur D-Jugend abgenommen.

Neues Trainingsmaterial angeschafft

Die Jugend wurde im Sommer komplett neu ausgestattet

Kontakt

Sportverein Ennetach e.V. Geschäftsstelle

Schweizer Weg 9
88512 Mengen

✆ 07572 600448
geschaeftsstelle@svennetach.de

Social Media
Rechtliches

Impressum  |  Datenschutz